80-OK-Ticket(1).jpg

Gehen Sie mit uns auf eine spannende Reise…

 

Der englische Gentleman Phileas Fogg wettet im Jahr 1872, dass es ihm gelingen werde, in exakt 80 Tagen um die Welt zu reisen. Noch am selben Abend bricht er mit seinem Diener Passepartout auf.

Mit dem Zug, Dampfschiff und Heißluftballon machen Sie sich auf eine spektakuläre Reise gegen die Zeit. Doch damit nicht genug: Der umtriebige Detektiv Fix ist ihnen wegen eines vermeintlichen Raubüberfalls auf die Bank von England auf den Fersen...

 

Für die diesjährigen Festspiele wurde der bekannte Roman „Reise um die Erde in 80 Tagen“ von Jules Verne für das Vohburger Freilichttheater adaptiert. Es entsteht dabei ein witzig-opulentes Schauspiel mit vielen wechselnden Bühnenbildern, aufwändigen Kostümen und eigens komponierter Musik. Die Inszenierung liegt in der Hand der Münchner Regisseurin und Theaterpädagogin Gisela Maria Schmitz.

Termine:

(Premiere am Donnerstag, 07. Juli 2022)

​Freitag                 Samstag              Sonntag

08. Juli                 09. Juli                 10. Juli

15. Juli                 16. Juli                 17. Juli

22. Juli                 23. Juli                 24. Juli

2022

Dafür stehen die Freilicht-Festpiele Vohburg:

FFV_Wortwolke_Zeichenfläche_1.jpg

Mit Stolz blicken wir auf eine über 110-jährige Tradition zurück, welche wir mit größter Freude ehrenamtlich mit einem ambitionierten und spielfreudigen Laienensemble fortführen.

Mit mehr als 100 Schauspielern pro Inszenierung, professioneller Unterstützung bei Regie, Bühnenbild, Kostümen, Musik und Technik haben wir uns und unser Theater stets weiterentwickelt.

Im Kern steht jedoch wie eh und je das ehrenamtliche Engagement und die Freude am Schauspiel.

PICT0021_edited.jpg

Seit 2001 bringen wir im 2-jährigen Rhythmus für ca. 10.000 Zuschauer eine eigene Freilichtinszenierung auf den historischen Vohburger Burgberg.

Die Zuschauer sind begeistert und so entwickelten sich die Freilichtfestspiele über die Jahre hinweg zu einer festen kulturellen Institution im Landkreis Pfaffenhofen und darüber hinaus.

Neben historischen Dramen mit lokalem Bezug brachten wir die Besucher mit bayerischen Klassikern zum lachen.

Soziale Netzwerke

  • Facebook