• Facebook - Grey Circle

Am Donaudamm 4

85088 Vohburg a.d. Donau

E-Mail:

info@freilichtfestspiele.de

 

Freilicht-Festspiele Vohburg

Folgen Sie uns

Über die Freilicht-Festspiele Vohburg

Seit 2001 strömen alle 2 Jahre zahlreiche Besucher zu den Freilicht-Festspielen Vohburg. Neben den Aufführungen der tragischen Geschichte der Agnes Bernauer erhalten auch die Komödien großen Beifall und viel Lob von der Fachpresse. Ein Grund dafür ist die einmalige Atmosphäre vor historischer Kulisse auf dem Vohburger Burgberg. Ein anderer die mehr als 100 Mitwirkenden, die - angeleitet von einem Profi-Regisseur - mit ihrer großen Freude am Theaterspiel die Zuschauer in ihren Bann ziehen und in Massenszenen wie auch in den kleinen Dialogen begeistern können.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:

Anreise

Um Ihnen die An- und Abfahrt zu den Freilicht Festspielen Vohburg so angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen folgende Optionen:

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Bahn/Bus:

Der Hauptbahnhof Ingolstadt liegt an der Bahnstrecke München-Nürnberg. Von dort nehmen Sie den Bus zum Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB). Vom ZOB fährt die Linie 26 nach Vohburg. In Vohburg an der Haltestelle am Feuerwehrhaus aussteigen. Von dort sind es ca. 5 min Fußweg zum Festspielgelände. Folgen Sie der Burgstraße in Richtung Osten zur kleinen Donaubrücke. An der Kreuzung Burgstraße/Donaustraße gehen Sie links und folgen der Donaustraße ca. 300 m und biegen Sie links in die Agnes-Bernauer-Straße ein.

Mit dem Auto
Eingabedaten für das Navigationssystem:

Agnes-Bernauer-Straße, 85088 Vohburg an der Donau, Deutschland
Breitengrad : 48.771425 | Längengrad : 11.617221

Wegbeschreibung:

Die Wegbeschreibungen führen Sie zur Agnes-Bernauer-Straße, die den Hauptaufgang zum Burgberg und dem Festspielgelände darstellt. Die Straße ist gesperrt. Der Transport gehbehinderter Personen bis direkt vor das Festspielgelände ist möglich. Rund um das Festspielgelände befinden sich Parkmöglichkeiten, die Sie gratis nutzen können.

Aus Richtung München/Pfaffenhofen:

A9 Richtung Nürnberg fahren. Bei Ausfahrt 63-Manching auf die B16 Richtung Manching/Regensburg fahren. Auf der B16 Ausfahrt Richtung Vohburg a.d. Donau/Rockolding/Ilmendorf nehmen. Der Staatsstraße 2232 bis Ortseinfahrt folgen. Weiter geradeaus auf der Bahnhofstraße bleiben. Dem Straßenverlauf folgend auf die Donaustraße fahren. Weiter Richtung Stadtmitte. Linker Hand befindet sich die Agnes-Bernauer-Straße.

Aus Richtung Nürnberg/Ingolstadt:

A9 Richtung München bis B16a in Ingolstadt nehmen, auf A9 Ausfahrt Richtung Vohburg/Großmehring/Ingolstadt-Ost nehmen. B16a folgen. Nach Ortseinfahrt Vohburg weiter der B16a rechts über die Donaubrücke folgen und gerade weiter auf der Donaustraße bleiben. Rechter Hand befindet sich nach ca. 300 m die Agnes-Bernauer-Straße.

Aus Richtung Regensburg:

A93 in Richtung Ingolstadt/München nehmen. Bei Ausfahrt 50-Siegenburg auf B299 in Richtung Siegenburg/Neustadt a.d. Donau/Bad Gögging/Landshut fahren. Rechts abbiegen auf B299 (Schilder nach Nürnberg/A9/Bad Gögging/Neustadt a.d.D./Siegenburg). Rechts auf die Auffahrt B16/B299 nach A9/Nürnberg/Ingolstadt/Neustadt a.d.Donau/Bad Gögging abbiegen. Auffahrt B300/B16a Richtung Vohburg a.d.Donau/Münchsmünster/Geisenfeld nehmen. Links abbiegen auf Ingolstädter Str./B16a (Schilder nach Vohburg a.d. Donau) und der Straße bis Ortseinfahrt Vohburg folgen. In Vohburg an der Kreuzung Bahnhofstraße/Regensburgerstraße rechts Richtung Stadtmitte fahren und dem Straßenverlauf folgen. Nach ca. 400 m befindet sich die Agnes-Bernauer-Straße linker Hand.

Parkplätze

Rund um das Festspielgelände sind ausreichend beschilderte Parkplätze vorhanden. Die Nutzung ist GRATIS.